Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Borsig Markt | 26 Oktober 2021

Börsig gründet Tochtergesellschaft in Polen

Der Electronic Distributor Börsig aus Neckarsulm gründet die BÖRSIG Poland Sp. Z o.o.. Die Tochtergesellschaft mit Sitz in Lodz ermögliche die komplette Betreuung der Kunden in Polen und angrenzenden Ländern, heißt es in einer Pressemitteilung.

Nach der Gründung der Börsig Austria GmbH im Jahr 2014 und der Börsig s.r.o. in Tschechien im Jahr 2018 eröffnet der Electronic Distributor nun seine dritte Tochtergesellschaft in Polen und expandiert damit weiter in Richtung Osteuropa. „Viele unserer deutschen Kunden haben Produktions- und Verwaltungsstandorte in osteuropäischen Ländern“, sagt Thomas Engler, Vertriebsleiter der Börsig GmbH. „Um diesen Kunden auch weiterhin eine komplette Betreuung anbieten zu können, haben wir uns für eine weitere Expansion nach Osteuropa entschieden.“ Der Standort Lodz ist aufgrund der verkehrstechnisch günstigen Lage in einer aufstrebenden polnischen Metropole gewählt worden. „Die Lage gewährleistet die intensive und individuelle Betreuung der Kunden direkt vor Ort sowie den flächendeckenden Vertrieb“ sagt Alexander Angelopoulos, Kaufmännischer Leiter der Börsig GmbH. Zunächst soll ein neuer Mitarbeiter in die Abläufe und Produkte eingearbeitet werden. Ziel sei es, die Vertriebstätigkeiten nach und nach noch weiter auszubauen und mit wachsenden Aufträgen die Zahl der Vertriebsmitarbeiter in den nächsten Jahren zu erhöhen.
Anzeige
Weitere Nachrichten
2021.11.29 22:48 V19.2.0-1