Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Enics Markt | 05 Oktober 2021

Michael Capello steigt bei Enics als Chief Business Officer ein

Enics hat Michael Cappello zum Chief Business Officer und Mitglied des Enics Management Teams ernannt. Mit diesem Schritt sollen das Wachstum und die Kundenzufriedenheit gesteigert werden, heißt es in einer Pressemitteilung.

Um den Fokus auf profitables Wachstum und die Bereitstellung nachhaltiger Lösungen zu verstärken, hat Michael Cappello den Posten des Chief Business übernommen. „Unser Wachstum umfasst nicht nur die Vergrößerung unseres derzeitigen Geschäfts, sondern auch die Umwandlung von einem Elektronikhersteller zu einem Komplettanbieter von Dienstleistungen im Bereich der Industrieelektronik. Dieser Wandel erfordert neue Ansätze, eine neue Denkweise und eine neue Art von Know-how.", sagt Elke Eckstein, Präsidentin und CEO von Enics. Cappello verfüge über umfangreiche Erfahrungen in den Bereichen General Management, Strategie, Geschäftsentwicklung, Marketing und Vertrieb sowie Produkt- und Serviceentwicklung. In den vergangenen 25 Jahren hatte er mehrere EVP- und CEO-Positionen in international führenden Unternehmen inne. Seine Erfahrung mit Industrieunternehmen in einem schwierigen Marktumfeld mache ihn zu einer wertvollen Ergänzung des Enics Management Teams, so Eckstein.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2021.10.14 17:14 V18.25.1-1