Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Axelera Komponenten | 17 September 2021

KI-Halbleiter-Startup Axelera AI startet mit 12 Millionen Dollar Seed-Runde

Das KI-Halbleiter-Startup Axelera hat eine Seed-Investitionsrunde in Höhe von 12 Millionen US-Dollar abgeschlossen. Das hat das niederländische Unternehmen jetzt mitgeteilt.

Die Finanzierungsrunde ist von Bitfury, einem führenden Unternehmen im Bereich der neuen Technologien, angeführt worden und vom globalen Forschungs- und Entwicklungszentrum für Nanoelektronik imec sowie den Deep-Tech-Risikokapitalfonds Innovation Industries und imec.xpand begleitet worden. Die Finanzierung soll das Unternehmen bei der Entwicklung eines Produkts unterstützen, das KI-Anwendungen in den Randbereichen ermöglicht. „Unser Team vereint komplementäres Fachwissen in den Bereichen Softwareentwicklung, Bildverarbeitung, Datenfluss und Algorithmen. Wir freuen uns darauf, in den nächsten Jahren auf unserer Forschung und Entwicklung aufzubauen und neue Lösungen weltweit einzuführen", sagt Fabrizio del Maffeo, CEO and co-founder of Axelera AI.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2021.10.14 17:14 V18.25.1-2