Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© BMW Markt | 15 September 2021

BMW und GaN Systems gehen Zusammenarbeit ein

GaN Systems hat mit der BMW Group eine Vereinbarung für die GaN-Hochleistungstransistoren in der Automobilindustrie unterzeichnet. GaN-Leistungshalbleiter sind eine Schlüsselkomponente, um die geringe Größe, das geringe Gewicht und die hohe Effizienz zu erreichen, die für die nächste Generation von Hochleistungs-Elektrofahrzeugen erforderlich seien.

Im Rahmen der Vereinbarung wird GaN Systems Produktionskapazitäten für mehrere Anwendungen in der Serienproduktion bereitstellen. Die von GaN Systems garantierten Mengen seien ein wichtiger Baustein für die Zuverlässigkeit in der Lieferkette von Automobilherstellern wie BMW. „Dieser Vertrag mit einem Volumen von mehreren 100 Millionen Dollar zeigt das Engagement von BMW für Innovation und Nachhaltigkeit", so Jim Witham, CEO von GaN Systems. „Die enge Zusammenarbeit zwischen GaN Systems und den Ingenieuren von BMW hat dazu beigetragen, die Technologie für die Automobilserienproduktion zu festigen, was zu den fortschrittlichsten GaN-Leistungstransistoren auf dem Markt geführt hat", sagt Kasper Sage, Managing Partner von BMW i Ventures abschließend.
Anzeige
Weitere Nachrichten
2021.09.22 15:16 V18.22.22-2