Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Mynaric Markt | 08 September 2021

Mynaric steigert Fertigung für optische Kommunikationsterminals

Mynaric erhöht seine Produktionsrate. Grund ist die branchenweiten Zustimmung, dass optische Kommunikationsterminals (OCTs) der Schlüssel zur Zukunft der Satellitendatenübertragung sind. Das hat das Unternehmen jetzt mitgeteilt.

„Wir wissen, wie wichtig bestehende Produktionskapazitäten für unsere Partner und Kunden sind", sagt Bulent Altan, Chief Executive Officer von Mynaric. „Angesichts der sich verbreitenden Überzeugung, dass das industrielle Zeitalter der Laserkommunikation endlich angebrochen ist, sind wir stolz darauf, eine Vorreiterrolle einzunehmen und die Produktion in unserer ersten, betriebsbereiten Serienproduktionsanlage zu steigern. Diese erste Produktion hilft uns, unsere Produkte, Prozesse und Lieferkette frühzeitig zu optimieren, um einen nachhaltigen und zuverlässigen Produktionsanstieg in den kommenden Jahren zu unterstützen.“ In der ersten Jahreshälfte 2021 hat Mynaric seine Produktionskapazitäten mit der Eröffnung der ersten Serienproduktionsanlage für optische Kommunikationsterminals im Juni 2021 erweitetrt. "Wir verfügen nicht nur über betriebsbereite Montagelinien, sondern haben bereits die Produktionsrate für unser gesamtes Produktportfolio erhöht", so Tina Ghataore, Chief Commercial Officer von Mynaric. Die Insourcing-Strategie für kritische Komponenten beginne sich auszuzahlen. „Sie ermöglichet es uns bereits heute, hohe zweistellige jährliche Produktionsraten zu erzielen. Wir sind auf dem besten Weg, bis 2022 eine dreistellige Produktionsrate zu erreichen, um die Marktnachfrage sowohl bei kommerziellen als auch bei staatlichen Kunden zu decken“, sagt Ghataore. Mynaric investiert weiterhin in die erforderlichen Maschinen, das Personal und die Prozesse, um die Produktion nachhaltig hochzufahren. Das Unternehmen strebt eine Produktionskapazität von bis zu 2.000 Einheiten pro Jahr in seiner ersten Serienproduktionsanlage an. Im Zuge der Produktionserweiterung hat Mynaric auch die Einstellung von Juan Carlos Lopez als VP of Production and Test bekanntgegeben. Lopez wird die Produktionsstätte in den Vereinigten Staaten leiten, nachdem er 13 Jahre lang bei SpaceX als Director of Avionics Production and Test tätig war.
Anzeige
Weitere Nachrichten
2021.09.22 15:16 V18.22.22-2