Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© tamas ambrits dreamstime.com Markt | 31 August 2021

PVA TePla - Gruppe erhält Großauftrag von der Siltronic AG

Die PVA Crystal Growing Systems GmbH, eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der PVA TePla AG, hat von der Siltronic AG einen Auftrag in Höhe von 95 Millionen Eurozur Lieferung von Kristallzuchtanlagen erhalten. Sie dienen zur Herstellung von Siliziumwafern für die Halbleiterindustrie.

Der Auftrag steht im Zusammenhang mit dem von der Siltronic AG beschlossenen Bau einer zweiten 300 mm-Fabrik in Singapur. Der neue Auftrag soll für die PVA TePla-Gruppe in den Jahren 2023 bis 2025 umsatz- und ertragswirksam werden. „Seit geraumer Zeit verzeichnet unsere PVA TePla - Gruppe eine deutlich steigende Nachfrage nach Produktionsanlagen aus der Halbleiterindustrie. Durch die wachsende Digitalisierung in vielen Lebensbereichen und durch die steigende Miniaturisierung von Halbleiter-Bauelementen sehen wir auch in den nächsten Jahren für unser Unternehmen eine vielversprechende Entwicklung“, sagt der Vorstandsvorsitzende der PVA TePla AG, Manfred Bender.
Anzeige
Weitere Nachrichten
2021.09.22 15:16 V18.22.22-2