Anzeige
Anzeige
© olivier26 dreamstime.com Markt | 08 Juli 2021

VIA optronics AG ernennt neuen CFO

Die VIA optronics AG, Anbieter von interaktiven Display-Systemen und -Lösungen, hat bekannt gegeben, dass ihr Aufsichtsrat Dr. Markus Peters mit sofortiger Wirkung zum Chief Financial Officer des Unternehmens bestellt worden ist. Dr. Markus Peters tritt die Nachfolge von Daniel Jürgens an, der sein Amt aus persönlichen Gründen niederlegen wird.

Daniel Jürgens werde noch für einen gewissen Zeitraum bei VIA bleiben, um einen reibungslosen Übergang zu gewährleisten, berichtet das Unternehmen. Peters verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Senior Management, unter anderem als Aufsichtsratsvorsitzender der LPKF Laser & Electronics AG, als CFO der German Technology AG und als Geschäftsführer der DMG MORI ECOLINE Holding AG. Hinzu kommen mehrere leitende Positionen bei thyssenkrupp und RWE. „Markus Peters bringt umfangreiche Finanz- und Managementerfahrung mit und ich freue mich darauf, mit ihm zusammenzuarbeiten, um die Strategie von VIA in der Zukunft umzusetzen", sagt Jürgen Eichner, Vorstandsvorsitzender von VIA. VIA optronics bekräftigt außerdem seine Finanzprognose für das Gesamtjahr 2021, wie sie in der Gewinnmitteilung des Unternehmens vom 18. Mai 2021 kommuniziert worden ist. Für das Geschäftsjahr 2021 erwartet VIA weiterhin ein jährliches Umsatzwachstum von mindestens 20 Prozent im Vergleich zum Jahr 2020.
Anzeige
Weitere Nachrichten
2021.07.15 08:57 V18.20.2-1