Anzeige
Anzeige
© otnaydur dreamstime.com Markt | 07 Juli 2021

Veräußerung der First Sensor Mobility GmbH an TE Connectivity geplant

Die First Sensor AG beabsichtigt mit der Tyco Electronics Germany Holding GmbH, einer Tochtergesellschaft der TE Connectivity Ltd., einen Vertrag zur Veräußerung der 100-prozentigen Tochtergesellschaft First Sensor Mobility GmbH mit Sitz in Dresden abzuschließen. Das hat das Unternehmen jetzt mitgeteilt.

Die TE Connectivity Sensors Germany Holding AG, welche 71,92 Prozent der Anteile an der First Sensor AG hält, ist ebenfalls eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der TE Connectivity Ltd. Der Kaufpreis für die First Sensor Mobility GmbH betrage 33,34 Millionen Euro. Der Verkauf erfolgt im Rahmen der Integration von First Sensor in den TE Konzern und diene dazu, alle Einheiten für Automotive Sensoren innerhalb des TE Connectivity Konzerns zu bündeln und durch die Hebung von Synergien zu stärken. Die Lieferbeziehungen zwischen der First Sensor AG und der First Sensor Mobility GmbH sollen bestehen bleiben. Der Verkauf werde spätestens mit Wirkung zum Ablauf des 30. September 2021 erfolgen.
Anzeige
Weitere Nachrichten
2021.07.15 08:57 V18.20.2-2