Anzeige
Anzeige
© evertiq Markt | 01 Juli 2021

GUDE unterzeichnet Distributionsvertrag mit SE

GUDE hat seinen Geschäftsbereich ausgeweitet und einen Vertriebsvertrag mit Special-Elektronik im schwedischen Karlstad unterzeichnet. Die Vereinbarung besagt, dass Special-Elektronik die Produkte von GUDE in Schweden, Norwegen, Dänemark und Finnland vertreiben wird.

Special-Elektronik ist Distributor für IT-/AV-Produkte im skandinavischen Raum. Der Systemanbieter wurde 1970 gegründet und hat sich mit seiner lösungsorientierten Projektberatung einen Namen gemacht. GUDE bietet Produkte und Lösungen für die Stromversorgung und Überwachung von IT-Installationen, um den Betrieb in Netzwerk-, Server- und Medienracks sicherzustellen. „Viele Unternehmen wollen die Systeme ihrer Kunden überwachen, um bei Problemen schneller Unterstützung leisten zu können. Eine aktive PDU ist ein wesentlicher Bestandteil eines solchen Systems. Daher freuen wir uns, dass wir die Produkte von GUDE unseren Systemkunden anbieten können”, sagt Åke Larsson, CEO von Special-Elektronik. Die Produkte von GUDE würden sich nahtlos in die Lösungen anderer Hersteller wie Crestron und Domotz integrieren lassen. Im Crestron-Steuerungssystem sei es möglich, die PDU-Steckdosen zu steuern und zu verwalten und die an das Gerät angeschlossenen Sensoren auszulesen. In der Domotz-Überwachungsplattform sei es möglich, die PDUs aus der Ferne in der gleichen Schnittstelle wie alle anderen vernetzten Geräte zu überwachen und zu verwalten, teilt das Unternehmen mit. „Wir freuen uns über die neue Partnerschaft mit Special-Elektronik für den nordischen Markt. Jetzt haben unsere AV-Händler in den nordischen Ländern schnellen und einfachen Zugang zu unseren Stromversorgungslösungen“, so Philipp Gude abschließend.
Anzeige
Weitere Nachrichten
2021.07.15 08:57 V18.20.2-2