Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© edhar yralaits dreamstime.com Markt | 18 Juni 2021

Yamaha ernennt S.D.A. zur Vertretung für die Slowakei und die Tschechische Republik

Yamaha Motor Europe Factory Automation Section hat eine Vertriebsvereinbarung mit der in der Slowakei ansässigen S.D.A. s.r.o. bekannt gegeben, um den Vertrieb und den Kundensupport für Yamaha-Industrieroboter in der Slowakei und der Tschechischen Republik zu erweitern.

Das Hauptbüro für Vertrieb und Technik von S.D.A (Sensors. Drives. Automation) liegt in Banská Bystrica in der Zentralslowakei, heisst es in einer Pressemitteilung. „Unsere Vereinbarung mit S.D.A. stärkt unser Engagement, Unternehmen in Mitteleuropa dabei zu unterstützen, unsere Technologien als Wettbewerbsvorteil zu nutzen“, sagte Jumpei Ninomiya, Yamaha FA Sales Manager für Europa. „Das hochmotivierte, erfahrene Team hat bereits eine Vielzahl von Automatisierungslösungen erfolgreich umgesetzt.“ „Wir vertrauen auf unsere Fähigkeiten und Verbindungen, um Yamahas Präsenz hier zu verstärken und unsere Kunden weiterhin zufrieden zu stellen“, sagte Jaroslav Fiľo, Geschäftsführer von SDA. „Die herausragende Leistung und der Mehrwert der Yamaha-Roboter ermöglichen es uns, verschiedenste Prozesse in Anwendungen von der Präzisionsfertigung bis hin zur Hochgeschwindigkeitsverpackung zu optimieren.“
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2021.10.14 17:14 V18.25.1-1