Anzeige
Anzeige
© dmitriy shironosov dreamstime.com Markt | 16 Juni 2021

VARTA und Allgäu Batterie gehen Partnerschaft für Lithium-Ionen-Batteriepacks ein

Das Familienunternehmen aus Bayern, Allgäu Batterie, wird zukünftig die Produkte Easyblade und Easyblock aus der Produktgruppe der Application Specific Batteries von VARTA ins Portfolio aufnehmen.

Gordon Clemens, General Manager, VARTA Power Pack Solutions: „Die Zusammenarbeit mit Allgäu Batterie zeigt, dass wir Batterielösungen für eine breite Palette an Anwendungen anbieten können – und das ohne lange Entwicklungszeiten dank unserer modularen Systeme. Für uns stellt das einen Startschuss für mehrere solcher Partnerschaften in Europa und in den USA dar, weil wir zeigen, dass VARTA der perfekte Partner für eine schnelle Umsetzung von Projekten ist, bei denen anwendungsspezifisch konfigurierbare Lithium-Ionen-Batterien gebraucht werden.“ Auch Manuel Diepolder, Geschäftsführer von Allgäu Batterie und ALLithium, freut sich auf die kommende Zusammenarbeit: „Mit VARTA gewinnen wir einen renommierten Partner, der uns dabei helfen wird, unsere ambitionierten Ziele zu erreichen. Unsere beiden Firmen ergänzen sich perfekt: VARTA produziert hochwertige Zellen und Module, die wir als intelligente Gesamtsysteme konfigurieren und integrieren.“
Anzeige
Weitere Nachrichten
2021.07.15 08:57 V18.20.2-2