Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Infineon Technologies AG Komponenten | 16 Juni 2021

Infineon weltweit führender Halbleiterlieferant für den Automobilbereich

Infineon hat NXP vom ersten Platz als führender Anbieter von Halbleitern für die Automobilindustrie verdrängt. Die jährliche Einschätzung des " wird im Bericht "Automotive Semiconductor Vendor 2020 Market Shares" detailliert dargestellt.

Der Bericht von Strategy Analytics Powertrain, Body, Safety & Chassis Service (PBCS) enthält eine Analyse der Umsätze und Marktanteile der führenden Halbleiterhersteller im Automobilsektor für das Jahr 2020. Zusammen mit Renesas, Texas Instruments und STMicroelectronics bringen die fünf führenden Anbieter fast 49 Prozent des weltweiten automobilen Halbleitermarktes im Jahr 2020 zusammen. 45 weitere Unternehmen machen rund 16 Prozent des automobilen Halbleitermarktes im Jahr 2020 aus, die in der Kategorie "Sonstige" zusammengefasst sind. Strategy Analytics schätzt, dass die Umsätze der Anbieter von automobilen Halbleitern im Jahr 2020 im Vergleich zum Vorjahr um 6,0 Prozent sinken - von 37,2 Milliarden US-Dollar im Jahr 2019 auf jetzt 35,0 Milliarden US-Dollar. „Der globale Markt für automobile Halbleiter im Jahr 2020 wurde in der ersten Jahreshälfte durch die weltweite COVID-19-Pandemie beeinträchtigt, aber die aufgestaute Nachfrage leitete auch eine starke Erholung ein, die den Halbleiteranbietern ein starkes Umsatzwachstum ermöglichte und den Gesamtrückgang gegenüber dem Vorjahr minimierte", sagt Asif Anwar, Autor des Berichts und PBCS Service Director. „Infineon war das einzige Unternehmen unter den Top 5, das sowohl beim Umsatz als auch beim Marktanteil zulegen konnte. Dazu hat auch die Übernahme von Cypress Semiconductor beigetragen, die Infineon als Nummer eins unter den automobilen Halbleiteranbietern gefestigt hat“, so Asif Anwar.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2021.10.14 17:14 V18.25.1-2