Anzeige
Anzeige
© TSMC Komponenten | 02 Juni 2021

TSMC baut Chipfabrik in Arizona

TSMC hat mit dem Bau am Standort in Arizona begonnen. Hier will das Unternehmen rund USD 12 Milliarden für den Bau einer Computerchipfabrik ausgeben.

CEO C. C. Wei wird in einem Reuters-Artikel dahingehend zitiert, dass die geplante Fabrik weiterhin auf dem richtigen Weg ist, um ab 2024 mit der Serienproduktion von Chips mit der 5-Nanometer-Produktionstechnologie zu beginnen. TSMC ist eines von mehreren Unternehmen, darunter Intel und Samsung Electronics, die um einen Teil der Subventionen in Höhe von USD 54 Milliarden konkurrieren, die im US-Senat vorgestreckt wurden.
Weitere Nachrichten
2021.05.27 14:20 V18.18.11-2