Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
  • /
  • /
© IC Insights Komponenten | 25 Mai 2021

2022 wird Rekordhoch beim Speichermarkt erwartet

Von der wirtschaftlichen Erholung und dem Übergang zu einer digitalen Wirtschaft angetrieben, wird der Umsatz mit Speicher-ICs im kommenden Jahr voraussichtlich 180,4 Milliarden US-Dollar erreichen. Damit würde das bisherige Rekordhoch aus dem Jahr 2018 übertroffen werden, berichtet IC Insights.

Die aktualisierte Prognose von IC Insights zeigt, dass der Umsatz mit Speicher-ICs nach einem starken Rückgang im Jahr 2019 im Corona-geplagten Jahr 2020 wieder um 15 Prozent gestiegen ist. Aktuell wird damit gerechnet, dass die höheren DRAM-Preise den gesamten Speicherumsatz in diesem Jahr um 23 Prozent auf 155,2 Milliarden US-Dollar steigern werden. Der durchschnittliche Verkaufspreis für DRAM ist im ersten Quartal dieses Jahres gegenüber dem Vorquartal um 8 Prozent gestiegen. Fast alle führenden Speicherhersteller haben in ihren jüngsten Quartalspräsentationen erklärt, dass sie im zweiten Quartal 2021 eine stärkere Nachfrage erwarten. Der Speicheraufschwung werde sich voraussichtlich bis ins Jahr 2022 fortsetzen - mit einer Steigerung des gesamten Speicherumsatzes um 16 Prozent auf 180,4 Milliarden US-Dollar, was das bisherige Allzeithoch von 163,3 Milliarden US-Dollar aus dem Jahr 2018 übertreffen würde. Der nächste zyklische Höhepunkt des Speichermarktes wird für 2023 prognostiziert, mit einem erwarteten Umsatzanstieg auf fast 220,0 Milliarden US-Dollar, womit erstmals die Umsatzgrenze von 200,0 Milliarden US-Dollar überschritten würde. Für 2024 werde dann wieder ein Rückgang erwartet. Von 2020 bis 2025 prognostiziert IC Insights für den gesamten Speichermarkt eine CAGR von 10,6 Prozent. 2021 werden nach Ansicht von IC Insights 56 Prozent des Speichermarktes auf DRAM entfallen (Abbildung 2), während Flash-Speicher einen Anteil von 43 Prozent ausmachen werden. Weiter wird prognostiziert, dass DRAM in diesem Jahr den Großteil der ausgelieferten Speichereinheiten ausmachen wird. Weitere Informationen zu diesem Thema sind zu finden bei IC Insights.
Anzeige
Weitere Nachrichten
2021.09.20 15:21 V18.22.20-1