Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 16 Oktober 2007

Leoni übernimmt Valeo Bordnetz-Geschäft

Die Leoni Bordnetz-Systeme GmbH, eine Gesellschaft der Leoni-Gruppe, hat einen Kaufvertrag zur Übernahme sämtlicher Anteile an der Valeo Electronique et Systèmes de Liasion S.A. (Valeo Connective Systems), der Bordnetz-Sparte des französischen Automobilzulieferers Valeo unterzeichnet.
Der Kaufpreis beträgt rund 255 Mio. Euro und beinhaltet die Übernahme bestehender Altersversorgungsansprüche sowie weiterer spezieller Verpflichtungen und der Nettofinanzschulden. Die Übernahme erfolgt vorbehaltlich der Zustimmung der Kartellbehörden mit wirtschaftlicher Wirkung zum 1. Januar 2008.

Im Rahmen einer Pressekonferenz informieren die Vorstände der Leoni AG heute ab 12.00 Uhr über den Erwerb von Valeo Connective Systems. Die Unterlagen zur Veranstaltung stehen Ihnen dann im Bereich Media Relations zum Download zur Verfügung.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Weitere Nachrichten
2018.10.15 23:56 V11.6.0-1