Anzeige
Anzeige
Komponenten | 15 Oktober 2007

19 Elektronikfirmen wollen SOI-Technologie auf Trab bringen

Eine Reihe führender Unternehmen aus der Halbleiteridustrie haben das SOI Industry Consortium gegründet und wollen damit die Verbreitung der SOI-Technologie (Silicon-on-Insulator) vorantreiben.
Nach Ansicht der 19 Unternehmen, darunter AMD, ARM, Cadence Design Systems, CEA-Léti, Chartered Semiconductor Manufacturing, Freescale Semiconductor, IBM, Innovative Silicon, KLA-Tencor, Lam Research, NXP, Samsung, Semico, Soitec, SEH Europe, STMicroelectronics, Synopsys, TSMC und UMC, soll sich mit der SOI-Technologie vor allem Energie sparen lassen. Allerdings stehen hierfür bislang kaum Design-Plattformen oder IP zur Verfügung. Das SOI will dies nun ändern und unter anderem entsprechende Verfahren und Design Beispiele veröffentlichen.

Weitere Informationen gibt es unter: www.soiconsortium.org.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Weitere Nachrichten
2018.08.20 15:56 V10.1.0-1