Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Escha Komponenten | 20 April 2021

Neue Key Account Manager bei Escha

Der Anschlusstechnikspezialist ESCHA hat sein nationales und internationales Vertriebsteam noch einmal verstärkt. Am 1. April 2021 haben Mirza Huskic als Key Account Manager für Süddeutschland und Daniel Turba als Key Account Manager für Österreich bei ESCHA ihre Arbeit aufgenommen.

Beide brächteb umfangreiche Erfahrung aus der Elektronik- und Automatisierungsindustrie mit. Mirza Huskic verantwortete zuvor in unterschiedlichen Positionen den Vertrieb industrieller Anschlusstechnik, während Daniel Turba mehrere Jahre Vertriebserfahrung im Bereich der Pneumatik- und Vakuumtechnik sammeln konnte. „Ich freue mich, dass wir nach dem Start von Matthias Averhage im Februar 2021 unsere Vertriebsmannschaft mit Mirza Huskic und Daniel Turba noch einmal nachhaltig verstärken konnten. Zudem bin ich davon überzeugt, dass wir zusammen mit den beiden neuen Kollegen unsere sehr gute Positionierung in Süddeutschland sowie auf dem für ESCHA wichtigen österreichischen Markt weiter ausbauen können“, sagt Andreas Mader, Vertriebsleiter bei ESCHA. „Nach den pandemiebedingten Rückgängen im zweiten Halbjahr 2020 sehen wir seit Jahresbeginn sowohl in Deutschland, als auch in Österreich viele positive Signale und spannende Projektansätze. Die Unterstützung durch die beiden neuen Key Account Manager kommt also genau zum richtigen Zeitpunkt.“
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2021.10.14 17:14 V18.25.1-2