Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© asahi kasei Markt | 14 April 2021

Asahi Kasei Europe nimmt Betrieb an neuem Bürostandort in Düsseldorf auf

Asahi Kasei Europe hat den Bürobetrieb an seinem neuen Standort im Düsseldorfer Hafen aufgenommen. Bereits im März 2021 war der Umzug des Asahi Kasei Europe R&D Center aus Dormagen zum neuen Standort erfolgt.

Durch die Bündelung von Vertrieb, Marketing und Forschung baut das japanische Unternehmen seine Aktivitäten im Bereich Automotive weiter aus. „Dieser Umzug markiert den nächsten wichtigen Meilenstein der Expansion von Asahi Kasei auf dem europäischen Markt. Europa steht an der Spitze einer Revolution in der Automobilindustrie, die nur einmal in einem Jahrhundert stattfindet. Die Zusammenführung von Vertrieb, Marketing, Forschung & Entwicklung und technischem Service an einem einzigen Standort ermöglicht es uns, schnell auf die sich ändernden Kundenanforderungen zu reagieren und gemeinsame Projekte mit lokalen Partnern voranzutreiben“, so Hideki Tsutsumi, Managing Director bei Asahi Kasei Europe. Das Bürogebäude verfügt über weitläufige Büro- und Besprechungsräume sowie einen Showroom. Das angrenzende Hallengebäude beherbergt das Asahi Kasei Europe R&D Center mit Laborräumen für verschiedene Materialien wie technische Kunststoffe, synthetischem Kautschuk, Batterie- oder Beschichtungsmaterialien. „Die neuen Büroräume werden die bereichsübergreifende Kommunikation innerhalb von Asahi Kasei Europe, aber auch die organisationsübergreifende Kommunikation mit anderen europäischen Unternehmen der Asahi Kasei Gruppe weiter fördern“, so Tsutsumi weiter. Mit dem Umzug spreche man sich ganz klar für den Heimatstandort Düsseldorf aus.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2021.10.14 17:14 V18.25.1-2