Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© alphaspirit dreamstime.com Markt | 08 März 2021

SLV GmbH übernimmt Spotline sp. Z o.o.

Die SLV GmbH treibt die Internationalisierung konsequent voran. Der Licht-Spezialist aus Nordrhein-Westfalen hat das polnische Unternehmen Spotline sp. Z o. O von seinen bisherigen Gesellschaftern übernommen.

Polen sei für SLV ein Schlüsselmarkt im Rahmen der Osteuropastrategie und die Übernahme ermögliche es SLV, aus einem vertrauensvollen Partner eine eigene Tochtergesellschaft zu machen, um die Anforderungen der internationalen Kunden direkt bedienen zu können, heisst es in einer Pressemitteilung. In Kürze werden der rechtliche Name und die Marke Spotline in SLV geändert. Bestehende Kunden werden wie bisher durch die neue polnische Tochtergesellschaft betreut. Auch das Team bleibt unter der Leitung von Bartłomiej Scrozyński weiterhin bestehen. In der offiziellen Übergabe dankte die SLV GmbH den ehemaligen Gesellschaftern Mariusz Sroczyński und Iwona Sroczyńska für die geleistete Arbeit und wünschte ihnen viel Erfolg für die Zukunft. Spotline ist seit mehr als 20 Jahren der engagierte Partner für SLV in Polen. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Ożarów Mazowiecki (Warschau).
Anzeige
Weitere Nachrichten
2021.11.29 22:48 V19.2.0-2