Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© TSMC Komponenten | 01 Februar 2021

TSMC stellt Produktionskapazitäten für Auto-Chips bereit

Der taiwanesische Halbleiter-Produzent wolle sich verstärkt den Produktionsengpässen bei der Produktion von Halbleitern für die Automobilindustrie zuwenden. Man habe die Fetigung von kritischen Produkten priorisiert.

Die Lieferkette für die Automobilist nicht nur lang, sondern auch komplex. Daher hat TSMC, nach eigenen Angaben, sich mit Kunden kurzgeschlossen, um deren akuten Bedürfnisse zu ermitteln. TSMC beschleunigt derzeit die Fertigung von eben diesen ‚kritischen Automobilprodukten‘ in den Waferfabriken, schreibt das Unternehmen in einer kurzen Erklärung. Das Unternehmen gibt an, dass TSMC seine Kapazitäten mit der Nachfrage aus allen Sektoren zwar zu 100% ausnutzt, die Kapazität jedoch neu verteilt wurde, um die weltweite Automobilindustrie zu unterstützen. Es sei auch weiterhin schwierig, die Kapazität zu erhöhen. Es geht vielmehr darum, die Automobilindustrie an die erste Stelle zu setzen.
Anzeige
Weitere Nachrichten
2021.05.12 10:24 V18.17.4-2