Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© mikael damkier dreamstime.com Markt | 07 Dezember 2020

Nordic Semiconductor expandiert in die WLAN-Branche

Nordic Semiconductor hat bekannt gegeben, dass das Unternehmen nach der Übernahme des gesamten Ensigma WLAN-Entwicklungsteams und der damit verbundenen Ensigma WLAN-IP-Technologie vom führenden Grafik-, Vision- und KI-Verarbeitungsunternehmen Imagination Technologies sein firmeneigenes Know-how im Bereich drahtloser Technologien auf WLAN ausweitet. Die Übernahme umfasse eine beachtliche Anzahl von Mitarbeitern von Imagination Technologies in Großbritannien, Schweden, Indien und Taiwan.

Davon seien rund 15 Prozent Bluetooth Low Energy Spezialisten, die nun auch die bestehenden Bluetooth LE-Teams von Nordic weiter verstärken werden. „Dies ist ein Traum, der für Nordic und seine Kunden wahr geworden ist, insbesondere auf dem Smart Home Markt", sagt Svein-Egil Nielsen, Technischer Direktor von Nordic. „Wir bei Nordic fühlen uns sehr glücklich und freuen uns, das perfekte WLAN-Team mit jahrzehntelanger Erfahrung und Fachwissen im Bereich des WLAN-Designs gefunden zu haben, von dem wir alles über die drahtlose WLAN-Technologie lernen können“. „Ich bin sehr zufrieden mit den Kompetenzen, die das WLAN-Team nach dieser Übernahme nun in den Leistungsumfang der drahtlosen IoT-Fähigkeiten von Nordic einbringt", fügt Nordic Geschäftsführer Svenn-Tore Larsen hinzu. „Obwohl WLAN im Verbrauchersektor entstand, gewinnt es nun auch im industriellen IoT-Raum rasch an Bedeutung", sagt Simon Beresford-Wylie, CEO von Imagination Technologies. „Mit Imagination's starkem Fokus auf Grafik, Vision und KI-Verarbeitung glauben wir, dass unsere WLAN-IP-Abteilung langfristig viel besser in einem Unternehmen wächst, in dessen Mittelpunkt die drahtlose Konnektivität steht und wo sie zu einem Hauptschwerpunkt strategischer, technologischer und kommerzieller Innovation und Wachstum wird“.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2021.01.26 10:57 V18.15.16-1