Anzeige
Anzeige
© gualtiero boffi dreamstime.com Markt | 04 Dezember 2020

Siltronic bezieht neue Hauptverwaltung in München

Die Siltronic AG, einer der führenden Waferhersteller für die Halbleiterindustrie, hat zu Monatsbeginn ihren neuen Firmensitz in den Bavaria Towers in München bezogen. Das hat das Unternehmen jetzt mitgeteilt.

Nach vielen Jahren löst sich die ehemalige Tochtergesellschaft der Wacker Chemie nun auch räumlich von dem gemeinsamen Standort in München. Der Unternehmens- und Projektleitung von Siltronic war bei der Auswahl der Immobilie besonders wichtig, den Mitarbeitenden ein zukunftsweisendes Arbeitsumfeld mit einer modernen Infrastruktur zur Verfügung zu stellen. Die 2018 errichteten Bavaria Towers würden durch ein gut durchdachtes Gesamtkonzept überzeugen, heißt es abschließend.
Anzeige
Weitere Nachrichten
2021.07.15 08:57 V18.20.2-1