Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© dr911 dreamstime.com Komponenten | 30 November 2020

Murata schließt chinesische Produktionsstätte

Saitama Murata Manufacturing, eine Tochtergesellschaft von Murata, wird im Dezember 2020 seine Tochtergesellschaft für Spulenproduktion Sheng Long TOKO Tech in Shenzhen, China, schließen.

Die Saitama Murata Manufacturing Group habe vor allem durch die Entwicklung und Herstellung von Spulenprodukten zur Entwicklung des Telekommunikationsmarktes beigetragen, schreibt das Unternehmen in einer Pressemitteilung. Aufgrund der Diversifizierung der Bedürfnisse in wichtigen Märkten wie Smartphones in Verbindung mit den beschleunigten Entwicklungszyklen und dem sich verschärfenden Wettbewerb sieht sich Sheng Long TOKO Tech jedoch einem zunehmend schwierigen Geschäftsumfeld gegenüber. Dies beinhaltet eine niedrigere Nachfrage und einen verschärften Preiswettbewerb, heisst es weiter. In Anbetracht dieser Faktoren hat Murata beschlossen, die Produktion bei der Tochtergesellschaft einzustellen und diese abzuwickeln. Das Unternehmen betont, dass die Auswirkungen der Schließung dieser Produktionstöchter vernachlässigbar sind.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2021.10.14 17:14 V18.25.1-2