Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© dmitriy shironosov dreamstime.com Markt | 19 Oktober 2020

KEBA ist Exklusivlieferant für Honda Power Charger

KEBA wird im Zuge der Einführung des ersten rein elektrischen Honda e zum Exklusivlieferanten für die Honda Power Charger Wallboxen. Die zum Fahrzeugdesign passende Ladestation wurde in einem gemeinschaftlichen Projekt in Rekordzeit entwickelt.

„Wir haben uns die Auswahl nicht leicht gemacht und freuen uns über die Kooperation mit dem Unternehmen KEBA, das als Experte für intelligente Ladestationen gilt. Mit einem innovativen Team mit breitem Know-How und der langjährigen Erfahrung des Automationsexperten ist es möglich, Entwicklungen schnell und zielgerichtet gemeinsam umzusetzen“, sagt Bruno Lambrechts, Senior Manager Sales Division bei Honda. Innerhalb weniger Monate war es gemeinsam gelungen, den Honda Power Charger, ein intelligentes Bindeglied zwischen Elektroauto und Stromnetz, zu entwickeln. Die Ladestation sei einfach zu bedienen und lasse sich problemlos in gängige Smart-Home-Technologien integrieren, heißt es in einer Unternehmensmeldung. Je nach Anforderung stehen drei verschiedene, funktional und optisch auf das Fahrzeug abgestimmte Modelle zur Verfügung, die mit zahlreichen Features das Leben der Fahrer erleichtern sollen. „Wir haben genau wie Honda immer den Anspruch, Technik auf höchstem Niveau anzubieten und freuen uns, dass uns Honda sein Vertrauen schenkt. Wir bieten unseren Partnern hochqualitative und innovative Gesamtlösungen“, so Gerhard Luftensteiner, CEO der KEBA AG.
Anzeige
Weitere Nachrichten
2020.11.27 15:37 V18.13.10-2