Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© roman ivaschenko dreamstime.com Markt | 13 Oktober 2020

Hillebrand Chemicals wandelt Geschäftsbereich Electronics in eigenständige Gesellschaft nanogy um

Hillebrand Chemicals GmbH hat sich in den vergangenen vier Jahren zu einem etablierten Anbieter, Entwickler und Distributor von Spezialchemikalien für die Herstellung von Leiterplatten und IC- Substraten entwickelt. Die Hillebrand Chemicals GmbH hat den Geschäftsbereich Electronics als eigenständige Gesellschaft aufgestellt. Das neue Unternehmen firmiert unter dem Namen nanogy GmbH mit Sitz in Wickede (Ruhr) und ist ein Unternehmen der EWH Holding GmbH.

Als geschäftsführende Gesellschafter der neu gegründeten nanogy GmbH sind Ernst-Gregor Hillebrand und Joachim Markowski nun tätig. Der Fokus liege auf dem Gebiet der 5G-Anwendungen und deren Herausforderungen für die Herstellung entsprechend komplexer Boards und Substrate, heißt es in einer Pressemitteilung. „Wir sehen uns mit unseren eigenen Produkten, unserem akkreditierten Analytik-Bereich sowie den Produkten unserer japanischen Partner Japan Pure Chemicals Co., Ltd und Shikoku Corp. sehr gut aufgestellt, dem Markt innovative Lösungen zur Verfügung zu stellen“, sagt Markowski. Die nanogy GmbH biete mit dem EC-NanoCarbite-LS-Verfahren ein Grafitverfahren (kolloidal) an mit einer Partikelgröße X50 von <0,4 μm sowie den Kupferelektrolyten VFTH900, der in einer Stufe Blind- Vias füllt und Thru-Holes plattiert, heißt es weiter. Des Weiteren vertreibt nanogy GmbH für die japanischen Partner Shikoku die Haftvermittler Glibrite® (MicroEtch-Type) und GliCAP® (Primer-Type) sowie die Glicoat®-Serie (OSP). Mit Japan Pure Chemicals Co., Ltd stellt nanogy GmbH dem europäischen Markt das IM-GOLD-PC (Direct-Immersion- Gold) sowie die OM-Gold-Serie (IG) zur Verfügung. Alle diese Produkte finden hauptsächlich Anwendung bei der Realisierung der 5G-Technologie sowie komplexer Schaltungen mit hoher Übertragungsfrequenz, Signalintegrität und Heat-Management.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2020.10.20 19:22 V18.11.10-1