Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Lackwerke Peters Markt | 28 August 2020

Peters setzt weiter auf Familientradition

Die Peters Gruppe mit Sitz in Kempen am Niederrhein setzt weiter auf Führungskräfte aus der eigenen Familie. Bei dem Familienunternehmen rückt mit Britta und Benjamin Alfes die dritte Generation auf die Kommandobrücke.

Britta Schwartz ist Enkelin des Firmengründers Werner Peters und Tochter des aktuellen Geschäftsführerpaars Brigitte und Ralf Schwartz. Britta und Benjamin Alfes sind seit gut dreieinhalb Jahren im Familienunternehmen Lackwerke Peters tätig, das seit 50 Jahren ein Begriff für Beschichtungsstoffe bei Leiterplatten und Elektronikkomponenten ist. Britta Alfes verantwortet das Supply-Chain-Management, während Benjamin Alfes sein Hauptaugenmerk auf die Produktion richtet. Parallel dazu arbeiten sich Britta und Benjamin Alfes in die Aufgaben der Geschäftsführung des global tätigen Unternehmens ein. „Sie bringen eigene Denkansätze und Managementtools mit und sprechen die Sprache der nachrückenden Generation“, so Geschäftsführer Ralf Schwartz.
Anzeige
Weitere Nachrichten
2020.11.27 15:37 V18.13.10-2