Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© dmitriy shironosov dreamstime.com Markt | 18 August 2020

congatec und SE Spezial-Electronic schließen Distributionsabkommen

Die SE Spezial-Electronic GmbH vertreibt ab sofort das gesamte Produktportfolio von congatec, einem Anbieter von Embedded Computer Technologie. Das berichtet das Unternehmen jetzt in einer Pressemitteilung.

Das bereits heute umfassende Embedded-Programm der SE Spezial-Electronic, bestehend aus Sensorik, Speicherlösungen, Displays, GNSS-Lösungen und Produkten für die drahtlose Kommunikation (Mobilfunk, Wi-Fi und Bluetooth) wird durch die Computer-on-Modules und industriellen Single-Board Computer von congatec hervorragend abgerundet. „Wir freuen uns sehr, dass wir, gemeinsam mit congatec, tiefer in den Kern von Embedded-Applikationen vordringen können. Congatecs innovative Produkte ergänzen sich ganz hervorragend mit unserem übrigen Embedded-Angebot“, sagt Christopher Wuttke, CEO von SE Spezial-Electronic. Die Line Manager der neuen Embedded-Gruppe bei SE Spezial-Electronic, Johannes Lange, Benjamin Bräuer und Jean-Paul Thom sehen ebenfalls erhebliche Synergien zwischen ihren derzeitigen Produktbereichen und den Lösungen von congatec: „Mit congatec haben wir einen erstklassigen Partner aus Deutschland an unserer Seite, der als Marktführer bei den Computer-on-Modules innovative Produkte herstellt und unsere Philosophie einer vollständigen Entwicklungsunterstützung teilt. Dadurch können wir unseren Kunden ein noch umfassenderes Angebot machen“, ergänzt Marius Wüstefeld, Leiter des Inside Sales bei SE Spezial-Electronic. „Computer-on-Modules und industrielle Single-Board Computer von congatec sind eine sehr attraktive Ergänzung zum Speicher- und Display-Angebot von SE Spezial-Electronic. Hieraus ergeben sich hervorragende Synergieeffekte, die für Kunden von großem Nutzen sein können“, so Diethart Fent, Sales Partner Manager bei congatec abschließend.
Anzeige
Weitere Nachrichten
2020.12.02 12:20 V18.13.17-1