Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© pichetw dreamstime.com Markt | 10 Juli 2020

Keysight Technologies übernimmt Eggplant

Keysight Technologies und Eggplant haben bekannt gegeben, dass Keysight die Übernahme von Eggplant von The Carlyle Group abgeschlossen hat. Eggplant ist Anbieter von Software-Testautomatisierungsplattformen, die künstliche Intelligenz und Analytik einsetzen, um die Testerstellung und Testausführung zu automatisieren.

Die Kombination von Keysight und Eggplant bringe zwei komplementäre Unternehmen zusammen, um eine innovative Kraft auf dem Markt für automatisierte Softwaretests über die Bitübertragungs- und Protokollschicht bis hin zur Anwendungsschicht zu schaffen, heißt es in einer Mitteilung. Die Übernahme ermögliche eine bidirektionale Nutzung von Messtechnologien zwischen beiden Unternehmen, was zu einer verstärkten Lösungsdifferenzierung im erweiterten Angebot führe. „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit auf dem schnell wachsenden Markt für intelligente Software-Tests mit differenzierten Software-as-a-Service-Technologien“, sagt Ron Nersesian, Chairman und CEO von Keysight. „Wir teilen die Vision, Innovationen zu beschleunigen, und gemeinsam werden wir in der Lage sein, Kunden auf ihrem Weg der digitalen Transformation zu unterstützen“, ergänzt Dr. John Bates, CEO von Eggplant. Das Volumen der Transaktion beläuft sich auf 330 Millionen US-Dollar. Eggplant erwirtschaftete 2019 einen Umsatz von 38 Millionen US-Dollar. Der CEO von Eggplant, John Bates, wird dem Führungsteam von Keysight beitreten und an Soon-Chai Gooi, President der Electronic Industrial Solutions Group von Keysight, berichten.
Weitere Nachrichten
2020.10.20 19:22 V18.11.10-1