Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 18 September 2007

Phoenix Mecano erwartet Margensteigerung und plant Übernahmen

Benedikt Goldkamp, CEO der Schweizer Phoenix Mecano AG, erwartet fĂŒr das Jahr 2008 eine deutliche Steigerung des Betriebsgewinns. Phoenix will seine technologische Basis bei Medizinprodukten aufrĂŒsten und einen neuartigen Antrieb vorstellen.
GegenĂŒber dem 'Swiss Equity Magazine' erklĂ€rte Goldkamp, dass das Unternehmen eine neuartige Antriebsgeneration fĂŒr den Einsatz in TierstĂ€llen, GewĂ€chshĂ€usern und fĂŒr die Heizungs- und LĂŒftungsindustrie auf den Markt bringen will.

Außerdem sieht sich Phoenix nach geeigneten Übernahmekandidaten um. In Frage kĂ€men Unternehmen mit 10 bis 30 Mio EUR in den Bereichen Steuerungstechnik, Maschinen- oder Anlagenbau. Diese sollten ein etabliertes Produkt und einen etablierten Vertrieb im Heimmarkt mit Potential zur Internationalisierung besitzen.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.12.12 00:58 V11.10.7-1