Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© gilbertc dreamstime.com Komponenten | 25 Juni 2020

Veränderte Umsatzprognose bei Dialog Semiconductor

Dialog Semiconductor erhöht seine Umsatzprognose für das zweite Quartal 2020. Das hat das Unternehmen jetzt mitgeteilt.

Am 6. Mai 2020 hatte Dialog bekannt gegeben, dass man für das 2. Quartal 2020 Einnahmen in der Größenordnung von 260 bis 290 Millionen US-Dollar erwarte. Das Unternehmen rechnet nun für das 2. Quartal 2020 mit höheren Einnahmen in der Größenordnung von 290 bis 305 Millionen US-Dollar. Der Anstieg des Prognosebereichs ist auf eine stärker als erwartete Nachfrage nach Tablets, Notebooks und Wearables zurückzuführen, die durch die jüngste weltweite Umstellung auf die Bereiche "Home-Office" und "Home-Schooling" angetrieben wird. Das Unternehmen geht derzeit davon aus, dass es im 3. Quartal 2020 weiterhin von der positiven Dynamik der Nachfrage nach diesen Geräten profitieren wird.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2020.09.28 14:54 V18.10.14-1