Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Schurter Markt | 25 Juni 2020

CABEX erweitert Produktionsflächen deutlich

Die ungarische SCHURTER Tochtergesellschaft CABEX Kft. baut ihre Produktionsflächen und -kapazitäten massiv aus, um den zukünftigen Anforderungen gerecht zu werden. Das berichtet das Unternehmen in einer Mitteilung.

Im Nordwesten Ungarns nahe der österreichischen Grenze gelegen, ist die CABEX Kft. ein Spezialist für Kabelkonfektionierung mit langer Tradition und entsprechendem Know-how. Eingebunden in die SCHURTER Gruppe sind in der Vergangenh zusätzliche Aufgaben und Märkte hinzugekommen. Die CABEX Kft. ist deswegen an die Kapazitätsgrenzen gestoßen. Diesem Umstand begegnet SCHURTER nun mit einer massiven Erweiterung der Fabrikationsflächen in Mosonszentmiklós. Die zuvor gemietete, rund 700 Quadratmeter große Produktionsstätte wurde im Mai 2020 vom Eigentümer erworben. Zudem wurden Pläne für einen zweiten, deutlich größeren Gebäudekomplex mit zusätzlichen 1.170 Quadratmetern erstellt.
Anzeige
Weitere Nachrichten
2020.06.09 11:27 V18.6.11-1