Anzeige
Anzeige
© Skeleton Technologies Markt | 28 Mai 2020

Ants Vill wird neuer COO bei Skeleton Technologies

Skeleton Technologies hat bekannt gegeben, dass das Unternehmen Ants Vill, den ehemaligen Vice President of Product, zum Chief Operating Officer ernannt hat. Er wird in dieser Funktion als Geschäftsführer sowohl der deutschen als auch der estnischen Einheiten tätig sein, heißt es in einer Pressemitteilung.

Nach der Einstellung von Daniel Weingarth als CTO und der Beförderung von Sebastian Pohlmann zum VP of Innovation setzt Skeleton mit dieser Ankündigung seine Pläne zur Stärkung seines Managementteams fort. „Ants Vill ist seit 2015 für das Unternehmen tätig und hat eine entscheidende Rolle bei den wichtigsten Meilensteinen von Skeleton Technologies gespielt - von der Aufnahme der Produktion über die Entwicklung des Produktportfolios bis hin zum erfolgreichen Bau der modernsten Ultrakapazitätsfabrik der Welt in Großröhrsdorf. Er verfügt über eine Fülle von operativen und Management-Fachkenntnissen, sagt Taavi Madiberk, CEO und Mitbegründer von Skeleton Technologies. Bislang war Ants Vill VP of Product bei Skeleton, wo er für den gesamten Produktzyklus von der Entwicklung über die Produktion bis hin zum ordnungsgemäßen Versand an die Kunden verantwortlich war. „Ich freue mich darauf, in dieser Phase COO von Skeleton zu werden. Mir machen Herausforderungen Spaß und ich bin sehr zielorientiert, weshalb ich mich darauf freue, mit dem Team zusammenzuarbeiten, um Erwartungen und Effizienz zu steigern. Dies sind die Voraussetzungen, um uns zum größten Hersteller von Ultrakondensatoren der Welt zu machen", so Ants Vill.
Weitere Nachrichten
2020.06.09 11:27 V18.6.11-2