Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 14 September 2007

Endress+Hauser expandiert in Südafrika

Die Endress+Hauser Wetzer GmbH+Co. KG (Nesselwang) hat zum 1. September 2007 die Pyrotemp Service Ltd (Johannesburg) ├╝bernommen. Damit erweitert das auf industrielle Temperaturmesstechnik spezialisierte Unternehmen seine Pr├Ąsenz im s├╝dafrikanischen Markt.
Die Produkte von Pyrotemp, haupts├Ąchlich Temperatursensoren, werden vorzugsweise in der s├╝dafrikanischen Grundstoffindustrie eingesetzt. Die ├ťbernahme entspricht der Strategie von Endress+Hauser, den Kunden vor Ort schnell und kompetent als Partner zu unterst├╝tzen.

Pyrotemp, seit langen Jahren ein Kooperationspartner von Endress+Hauser, produziert und assembliert mit heute 15 Mitarbeitern Temperatursensoren f├╝r die Grundstoffindustrie in S├╝dafrika. Das Unternehmen hat sich im Markt eine sehr gute Position erarbeitet und z├Ąhlt heute zu den f├╝hrenden Lieferanten f├╝r Standard- und Spezialsensoren.

Endress+Hauser Wetzer will Pyrotemp weiter ausbauen und Synergieeffekte mit eigenen Produkten optimal nutzen. "Durch unsere Kundenn├Ąhe, die schnellen Lieferzeiten und das vorhandene Branchen-Know-how der Endress+Hauser Gruppe k├Ânnen wir in eine erfolgversprechende Zukunft blicken", ist Wilfried Meissner, Gesch├Ąftsf├╝hrer von Endress+Hauser Wetzer, ├╝berzeugt.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.12.05 15:01 V11.10.4-1