Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© tom_schmucker dreamstime.com Markt | 18 März 2020

u-blox will faire Lizenzbedingungen von Sisvel International

u-blox hat bekannt gegeben, dass das Unternehmen beim United States District Court for the Southern District of California eine Klage gegen Sisvel eingereicht hat, um eine faire und angemessene (FRAND) Lizenz von Sisvel International S.A. und Sisvel U.S. zu erhalten, die für 2G-, 3G- und 4G-Zellularkommunikation verwendet wird.

„u-blox respektiert die geistigen Eigentumsrechte anderer und war und ist immer ein bereitwilliger Lizenznehmer für die Standard Essential Patents (SEPs)", sagt Thomas Seiler, CEO von u-blox. „Wir haben deshalb ein Gericht gebeten, den FRAND-Satz für die von Sisvel International S.A. gehaltenen oder verwalteten Patente zu überprüfen und festzulegen. u-blox verstehe sich als ein engagierter Lizenznehmer zum Nutzen der Kunden.
Weitere Nachrichten
2020.04.08 10:37 V18.4.45-2