Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© amy walters dreamstime.com Markt | 09 März 2020

Erfolgreicher Test zum Recycling von Batteriematerial für Elektroautos

EcoGraf Limited hat die unternehmenseigene Graphitreinigungstechnologie erfolgreich im Recycling von Lithium-Ionen-Batterieanodenmaterial erprobt. Das EcoGraf-Verfahren habe dabei herausragende Ergebnisse geliefert, heißt es in einer Pressemitteilung.

Demnach wurde die Reinheit des recycelten Kohlenstoffmaterials um über 200 Prozent gesteigert, ein Kohlenstoffgehalt von über 99 Prozent ist erreicht worden. Die Tests dazu haben in Deutschland stattgefunden. Das EcoGraf-Reinigungsverfahren wurde mit recycelten Rohstoffen aus Lithium-Ionen-Batterien, die Anodenmaterial aus natürlichem Batteriegraphit, aus synthetischem Graphit und aus Silikon enthalten, getestet. Da Graphit fast 50 Prozent der Masse einer typischen Lithium-Ionen-Batterie ausmacht, bedeute dieser erfolgreiche Versuch einen großen Schritt vorwärts, wenn es darum geht, Elektrofahrzeug- und Batteriehersteller bei nachhaltigen Herstellungsprozessen mit geschlossenem Kreislauf zu unterstützen, so das Unternehmen in der Erklärung. Die Hersteller von Elektrofahrzeugen und Lithium-Ionen-Batterien seien dabei, Recyclingmöglichkeiten aufzubauen, um die Nachhaltigkeit der eigenen Lieferkette zu verbessern. Das Unternehmen bewerte gerade das Potenzial, diese Geschäftschance zu vermarkten und gehe mit der Entwicklung der neuen EcoGraf-Reinigungsanlage in Kwinana, Westaustralien, weiter voran.
Anzeige
Weitere Nachrichten
2020.12.02 12:20 V18.13.17-2