Anzeige
Anzeige
© Odyssey Technical Solutions Markt | 06 März 2020

Odyssey Technical Solutions eröffnet Standort in den Niederlanden

Odyssey Technical Solutions feiert sein 20-jähriges Bestehen mit der Eröffnung einer neuen Reparaturanlage in den Niederlanden. Damit wolle man vor allem den wachsenden Kundenstamm in Europa bedienen, heißt es in einer Mitteilung.

Das neue Drehkreuz, das europäischen Kunden schnellere Umschlagzeiten ermöglichen soll, liege günstig in Nimwegen auf dem Novio Tech-Campus neben NXP und Ampleon. Odyssey will alle Geräte der wichtigsten Halbleiterwerkzeughersteller und OEMs im HF-, Gleichstrom- und Mikrowellenbereich unterstützen. „Odyssey U.S. führt seit vielen Jahren Reparaturen für europäische Kunden durch, aber logistisch gesehen, begann ein Standort in Europa Sinn zu machen, als das Geschäft wuchs. Darüber hinaus haben viele der europäischen Kunden eine globale Präsenz, so dass wir jetzt einen zentralen Ansatz für Dienstleistungen und Support weltweit anbieten können", sagt Jim Plourde, Präsident des Unternehmens, abschließend.
Weitere Nachrichten
2020.06.09 11:27 V18.6.11-1