Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© AL Elektronik Markt | 16 Januar 2020

AL-Elektronik eröffnet neuen Vertriebsstandort für Norddeutschland

AL-Elektronik, Distributor für elektronische Bauteile, hat in Henstedt-Ulzburg bei Hamburg eine Vertriebsniederlassung eröffnet. Das schreibt das Unternehmen in einer kurzen Mitteilung.

Das Unternehmen mit Hauptsitz in Braunschweig will damit seine Präsenz in Norddeutschland verstärken. In der neuen Niederlassung arbeiten Regional Sales Manager und Inside Sales Manager, die durch einen FAE (Field Application Engineer) technisch unterstützt werden. „Wir sind davon überzeugt, dass durch eine verstärkte regionale Präsenz ein noch intensiverer Support für unsere Kunden möglich ist. Diese Strategie werden wir auch in den kommenden Jahren fortsetzen. Aktuell sind wir auf Personalsuche für Nordrhein-Westfalen und Süddeutschland“, so Wilfried Both, Geschäftsführer der AL-Elektronik Distribution GmbH.
Anzeige
Weitere Nachrichten
2020.06.09 11:27 V18.6.11-1