Anzeige
Anzeige
© melpomenem dreamstime.com Markt | 09 Januar 2020

EIB unterstützt Prodrive Technologies mit Millionen-Euro-Darlehen

Die Europäische Investitionsbank gewährt Prodrive Technologies, einem niederländischen Technologieunternehmen, das im Bereich der Entwicklung und Herstellung von Elektronik, Software und Mechanik tätig ist, ein Darlehen von 50 Millionen Euro.

Prodrive werde die Finanzierung zur Unterstützung eines FEI-Programms für seine breite Palette von Produkten, Systemen und Lösungen in verschiedenen Sektoren sowie zur Erweiterung der damit verbundenen Produktionskapazitäten verwenden, um das Wachstum des Unternehmens zu erleichtern. Das berichtet das Unternehmen in einer Pressemitteilung. Das EIB-Darlehen wird im Rahmen des Europäischen Fonds für strategische Investitionen (EFSI) bereitgestellt, der ein Schlüsselelement des Investitionsplans für Europa, auch bekannt als Juncker-Plan, darstellt. „Das Darlehen an Prodrive Technologies stellt einen wichtigen Beitrag zur Unterstützung des Hightech-Markts für Midcap-Unternehmen in den Niederlanden und der zugrunde liegenden FEI-Grundlagen dar. Die EIB ist stolz darauf, ein so innovatives Unternehmen in dieser aufregenden Phase seines Wachstums und seiner Entwicklung zu unterstützen", sagt EIB-Vizepräsidentin Lilyana Pavlova. Der Europäische Kommissar für Wirtschaft, Paolo Gentiloni, ergänzt: „eProdrive ist eindeutig ein ehrgeiziges Unternehmen, das auf Expansion setzt. Mit den 50 Millionen Euro kann Prodrive seine Ambitionen zur Entwicklung neuer Technologien und zur Herstellung noch innovativerer Produkte verwirklichen". „Das Darlehen der EIB ist ein wichtiger Meilenstein für Prodrive Technologies und unterstreicht unsere starke Erfolgsbilanz in Bezug auf Innovation und Wertschöpfung auf dem Markt. Wir sehen das Engagement der EIB als eine solide Bestätigung der Bedeutung unserer Tätigkeit auf europäischer Ebene", so Pieter Janssen, CEO der Prodrive Technologies. Das umfangreiche Produktportfolio des Unternehmens umfasst Embedded Computing, Energiewandlung, Automatisierungs- und Steuerungssysteme, Bildverarbeitungssysteme und Umweltsensorik. Die Hauptmärkte, die von Prodrives EU-geförderten FEI-Aktivitäten profitieren werden, sind Anwendungen in den Bereichen Halbleiter, Automobil, Energie, Infrastruktur, Industrie und Medizin.
Weitere Nachrichten
2020.06.09 11:27 V18.6.11-2