Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© olivier26 dreamstime.com Markt | 07 Januar 2020

Martin Wöllner übernimmt Position des stellvertretenden Vertriebsleiters der CiS electronic GmbH

Das Familienunternehmen CiS electronic GmbH fördert weiter seine Nachwuchskräfte. So hat der Kabelkonfektionär mit seinen Produktionsstandorten in Tschechien und Rumänien Martin Wöllner jetzt zum stellvertretenden Vertriebsleiter gemacht.

Im Zuge der strategischen Personalentwicklung setze man auf eine geplante Vertretungsregelung, sodass externe und interne Kunden zu jeder Zeit schnell und effizient unterstützt werden können, heißt es in einer Pressemitteilung des Unternehmens aus Krefeld. Martin Wöllner werde nun neben seiner Funktion als Key Account Manager für das Verkaufsgebiet West, zukünftig auch die Position des stellvertretenden Vertriebsleiters der CiS electronic GmbH übernehmen. Mit der Erweiterung des Vertriebsteams durch Christian Friedrichs, der das Gebiet Nord übernimmt, könne Martin Wöllner mehr strategische Verantwortung übernehmen. CiS setze als anerkannter Markenkonfektionär, Systemtechnik- und Mechatronikanbieter auf nachhaltige Konzepte, Qualität, Schnelligkeit und Zuverlässigkeit im Dienst seiner Kunden, heißt es abschließend von CiS.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2020.09.28 14:54 V18.10.14-2