Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© jirsak dreamstime.com Komponenten | 09 Dezember 2019

Rambus schließt Übernahme von Verimatrix Silicon ab

Rambus Inc., hat den Abschluss der Übernahme von Verimatrix, ehemals Inside Secure, für 45 Millionen Dollar (ca. 40,7 Millionen Euro) bekannt gegeben.

Weitere 20 Millionen Dollar (ca. 18,1 Millionen Euro) könnten noch hinzu kommen, vorbehaltlich bestimmter Umsatzziele für das übertragene Geschäft im Kalenderjahr 2020, heißt es in einer Mitteilung. Das kombinierte Produktportfolio beider Unternehmen bilde das umfassendste siliziumgeprüfte Sicherheits-IP-Portfolio der Branche. „Diese Übernahme ist eine natürliche Ergänzung für das Unternehmen im Einklang mit unseren Schwerpunkten im Bereich Halbleiter", sagt Luc Seraphin, Präsident und CEO von Rambus. Die Übernahme dieses Geschäfts von Verimatrix erweitere das Portfolio an Embedded Security-Produkten und erweitert das Angebote für die Bereiche Rechenzentrum, KI, Netzwerk und Automotive." Obwohl diese Übernahme aufgrund des Zeitpunkts keinen wesentlichen Einfluss auf das Finanzergebnis 2019 haben wird, erwartet Rambus, dass die Akquisition im Jahr 2020 zu einem Anstieg führen wird.
Weitere Nachrichten
2020.08.05 00:04 V18.8.2-2