Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© yuri arcurs dreamstime.com Markt | 16 Oktober 2019

AY Electronics und Shiratech eröffnen deutsches Büro

Die AY Electronics Group, Spezialist für Supply Chain Management mit Sitz in Israel und ihre Tochtergesellschaft Shiratech Solutions haben ein neues europäisches Vertriebs- und Entwicklungsbüros in Deutschland eröffnet.

Damit soll die Zusammenarbeit mit Produktinnovatoren verbessert und die Markteinführung mit individuellen Design- und Fertigungslösungen beschleunigt werden. Thomas Müller, Direktor für Vertrieb und Marketing, werde ein Team leiten, das ein breites Portfolio an Dienstleistungen anbietet, heißt es weiter. Die neue Tochtergesellschaft, die AY Global Electronics GmbH, hat ihren Sitz in Idstein, im Raum Frankfurt. Das geht aus einer Pressemitteilung der Unternehmen hervor. Thomas Müller verfüge über die nötige Erfahrung und Kompetenz, um Kundenprojekte schnell und effizient umzusetzen. „Die AY Global Electronics GmbH kann konzernweites, breit gefächertes kaufmännisches und technisches Know-how nutzen, um überlegene Lösungen und einen schnellen Turnaround zu liefern", sagt Asaf Mirvis, Geschäftsführer des Unternehmens. „Zusätzlich zur Unterstützung durch die AY Electronics Group hier in Tel Aviv wird das neue Team in Deutschland direkt mit unserem umfangreichen Netzwerk weltweit verbunden sein, so dass wir in der Lage sind, unsere Kunden rund um die Uhr zu bedienen", so Mirvis weiter.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.11.12 07:31 V14.7.10-2