Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© vladek dreamstime.com Markt | 11 Oktober 2019

FormFactor übernimmt deutsche FRT GMBH

Die US-amerikanische FormFactor hat die Übernahme von FRT mit Sitz in Deutschland bekannt gegeben. FRT ist ein schnell wachsender Messtechnikanbieter in der Halbleiterindustrie.

Der Umsatz des Unternehmens ist seit der Gründung in den Jahren 2016 bis 2018 um mehr als 75 Prozent jährlich gestiegen. Diese Akquisition stärke die Position von FormFactor im Bereich der Prüf- und Messtechnik, indem sie den adressierbaren Markt auf die 3D-Oberflächenmesstechnik ausdehnt und den Anwendungsbereich der optischen Anwendungen im bestehenden Geschäftsbereich Engineering Systems erweitert, heißt es in einer Mitteilung. „Die Übernahme von FRT ergänzt das breite Portfolio von FormFactor an wesentlichen Halbleitertest- und Messprodukten. Es ist eine der strategischen Prioritäten von FormFactor, unsere Führungsrolle bei fortschrittlichen Verpackungs- und MEMS-Anwendungen auszubauen, und wir freuen uns, Dr. Thomas Fries und das FRT-Team in der FormFactor-Familie willkommen zu heißen", sagt Dr. Mike Slessor, CEO von FormFactor. „Es ist eine spannender Moment für FRT dem FormFactor-Team beizutreten", ergänzt Dr. Thomas Fries, CEO von FRT. „Wir freuen uns darauf, die gut etablierte globale Infrastruktur und die Kundenbeziehungen von FormFactor zu nutzen, um unser geplantes Wachstum weiter zu beschleunigen und gleichzeitig unsere Roadmap für die Entwicklung neuer Produkte weiter umzusetzen." FormFactor hat 19,7 Millionen Euro in bar für die Akquisition gezahlt. Bis zu weitere 10,3 Millionen Euro können noch fällig werden, abhängig von der Entwicklung des erworbenen Unternehmens.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.11.12 07:31 V14.7.10-1