Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Globalfoundries (nur zu Illustrationszwecken) Komponenten | 30 September 2019

Michael Hogan wird Senior VP bei Globalfoundries

Globalfoundries hat Michael Hogan zum Senior Vice President und General Manager der neu gegründeten strategischen Geschäftseinheit (SGE) Automotive, Industrial and Multi-Market (AIM) des Unternehmens ernannt.

Hogan werde für die Weiterentwicklung der Marktstrategie, die Definition der Roadmap von GF für differenzierte Merkmale und die damit verbundene globale Expansion der SGE AIM verantwortlich sein. Hogan ist ein Spezialist in der Halbleitertechnologie und hat Unternehmen wie Cypress Semiconductor und Broadcom erfolgreich geführt - als General Manager und Senior Vice President. Zuletzt war Hogan Senior Vice President und General Manager der Business Unit IoT, Compute & Wireless bei Cypress Semiconductor. Man wolle die Markteinführungsstrategie ändern und spezialisierte Anwendungslösungen liefern, die den Kunden einen echten Mehrwert bieten, sagt Thomas Caulfield, CEO von GF. „Die Aufnahme von Mike Hogan erfolgt zu einem Zeitpunkt, an dem GF für starkes Wachstum positioniert ist und erfahrene Führungskräfte benötigt, um unsere Fähigkeiten weiter zu verbessern und zu erweitern", so Caulfield. Sein großes Wissen im Halbleiterbereich, insbesondere in der Automobil- und Wireless-Konnektivität, werde das Wachstum jetzt und in der Zukunft antreiben. Das schreibt das Unternehmen in einer Pressemitteilung. Gleichzeitig hat GF eigene strategische Geschäftseinheiten rund um die drei Kernmarktgruppen Automotive, Industrial and Multi-Market (AIM), Mobile and Wireless Infrastructure (MWI) sowie Computing and Wired Infrastructure (CWI) aufgebaut, um den Marktanteil im wachsenden Gießereimarkt für 12nm-Technologien zu erhöhen. Hogan werde eng mit Bami Bastani, der zum Senior Vice President und General Manager der SGE MWI ernannt wurde, und mit Mike Mendicino zusammenarbeiten, der zum Interim Vice President für die SGE CWI des Unternehmens gemacht worden ist.
Weitere Nachrichten
2019.12.03 22:29 V14.8.2-1