Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© yuri arcurs dreamstime.com Markt | 05 September 2019

Advantech gewinnt HY-LINE als neuen Vertriebspartner

Advantech erweitert seine Präsenz auf dem deutschen Markt mit seinem neuen Vertriebspartner HY-LINE Communication Products Vertriebs GmbH. HY-LINE realisiert innovative technische Lösungen, die auf über 20 Jahren Erfahrung basieren.

Das Unternehmen bietet nicht nur den Vertrieb von Wireless-Komponenten und Wireless-Systemen, sondern auch die Entwicklung kundenspezifischer Produkte. Die Zusammenarbeit habe bereits im Frühsommer 2019 begonnen, heißt es in einer Pressemitteilung. Sie umfasse das Advantech Embedded-Produktangebot mit dem Schwerpunkt auf Funkmodulen. „Mit HY-LINE haben wir einen etablierten und erfahrenen Partner im Bereich von Wireless Modulen und M2M-Konnektivitätssystemlösungen an unserer Seite", sagt Alexandre Caghassi, European Channel Head bei Advantech embedded IoT. „Mit dieser neuen Partnerschaft folgen wir unserer Strategie, uns auf spezifische kunden- und länderspezifische Anforderungen zu konzentrieren, um die Kundenanforderungen in der IoT-Ära zu erfüllen“. Advantech bietet seit 1983 Industrial Computing-Lösungen für Unternehmen. Advantech betreibt mit mehr als 8.000 Mitarbeitern ein Vertriebs- und Marketingnetzwerk in 21 Ländern und 71 Großstädten.
Weitere Nachrichten
2019.09.16 17:51 V14.3.11-1