Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© nyul dreamstime.com Markt | 28 August 2019

Eltroplan steckt 5 Millionen Euro in Erweiterungsbau

Eltroplan Engineering hat in Endingen sein Richtfest am Erweiterungsbau gefeiert. Dafür hat das Unternehmen rund fünf Millionen Euro investiert.

Der nunmehr laufende dritte Bauabschnitt solle vor allem dringend benötigten Platz für die stark wachsenden Bereiche Projektmanagement und Engineering schaffen. Der zweigeschossige Baukörper in Endingen in der Nähe von Freiburg ist auf einem ehemaligen Firmenparkplatz entstanden. Technisch soll der Firmensitz weiterhin Maßstäbe setzen. Geheizt und gekühlt wurde schon bisher mit Erdwärme durch zwei Grundwasserbrunnen. Auch der Neubau werde in das System eingebunden mit einer zusätzlichen Wärmepumpe auf dem Dach. Das gesamte System wird auf den neuesten energetischen Stand gebracht und über eine intelligente Gebäudeleittechnik zentral gesteuert, heißt es in einer Pressemitteilung.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.11.11 16:34 V14.7.10-1