Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Zeiss Group (nur zu Illustrationszwecken) Markt | 07 August 2019

SOLDIS wird ZEISS Business Solutions Partner in Polen

Mit der Ernennung von SOLDIS Sp.z o.o zum ZEISS Business Solutions Partner baut die ZEISS Gruppe ihre Kompetenz für Manufacturing Execution Systems (MES) auf dem polnischen Markt weiter aus.

Mit SOLDIS bestehe seit langem eine enge Partnerschaft für den Vertrieb und die Implementierung der Softwareplattform ZEISS GUARDUS in Polen, heißt es in einer Pressemitteilung. „Mit über zehn Jahren Erfahrung im Bereich Manufacturing Execution Systems ist SOLDIS der ideale Partner, um die Sales-, Support- und Service-Angebote für unsere bestehenden und potenziellen Kunden im Bereich der digitalisierten Fertigung auf ein neues Niveau zu heben“, sagt Gerard Quaeck, Vorstand der SOLDIS Sp.z o.o. Darüber hinaus soll der MES-Spezialist mit Sitz in Gliwice bei der Implementierung internationaler Projekte weiterhin eine wichtige Rolle spielen. „Seit vielen Jahren vertrauen wir auf die Technologiekompetenz der SOLDIS-Mannschaft, wenn es um kunden- und länderspezifische Software-Anpassungen von ZEISS GUARDUS geht“, so Simone Cronjäger, Geschäftsführerin der Carl Zeiss MES Solutions GmbH (vormals GUARDUS Solutions AG) in Ulm. Die Dynamik der Globalisierung bringe eine Vielzahl an länderübergreifenden MES-Ambitionen in der diskreten Fertigung mit sich. „Wir freuen uns sehr, dass wir als neuer ZEISS Business Solutions Partner in der Lage sind, unsere bestehende Kooperation in der Kundenberatung und Kundenbetreuung sowie in der Softwareentwicklung weiter zu intensivieren“, erläutert Quaeck abschließend.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.10.11 15:09 V14.5.0-1