Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Innovative Micro Technology Markt | 14 Juni 2019

IMT eröffnet Europa-Niederlassung in Paris

Die US-amerikanische MEMS-Gießerei Innovative Micro Technology, IMT, hat ihr erstes europäisches Büro in Paris eröffnet. Das schreibt das Unternehmen in einer Pressemitteilung.

Die EMEA-Aktivitäten werden von Francois Vieillard geleitet, der über 30 Jahre Erfahrung in der Vertriebsleitung für MEMS, Halbleiter und Optik verfügt. Vieillard, der neue Director of Business Development, EMEA, hat in den vergangenen acht Jahren den Vertrieb von MEMS- und MEMS-Gießereidienstleistungen in Europa geleitet. Zuvor arbeitete er für Unternehmen wie National Semiconductor, Toshiba, Cirrus Logic und ARC International. Die Expansion von IMT in Europa sei ein weiterer Meilenstein in der laufenden Kapitalerhöhung, die durch die Investitionsrunde im vergangenen Herbst eingeleitet wurde. Das Pariser Büro wurde gegründet, um den wachsenden Kundenstamm in der Region besser zu unterstützen und zu bedienen, heißt es weiter. „Francois Vieillard verfügt über große Erfahrung als Leiter von Vertriebs- und Marketingteams bei einer Vielzahl von Halbleitertechnologien", sagt Craig Ensley, CEO von IMT. Er soll die Position als führender globaler MEMS-Dienstleister in Europa und den Regionen des Mittleren Ostens weiter ausbauen, heißt es abschließend.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.11.12 07:31 V14.7.10-2