Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© AEG Power Solutions AG Komponenten | 04 Juni 2019

SEMAG erhält Lizenz zur Herstellung von Solarwechselrichtern in der Ukraine

AEG Power Solutions hat dem ukrainischen Unternehmen SEMAG das exklusive Recht erteilt, Solarwechselrichter unter der AEG PS-Technologie herzustellen. SEMAG ist ein Gemeinschaftsunternehmen der SE Group International und Metropoliya.

Die für Solarkraftwerke vorgesehenen Wechselrichteranlagen mit einer Leistung von bis zu 1.000 KW werden in Odessa hergestellt, heißt es in einer Pressemitteilung. Aleksander Semenyug, Leiter der SEMAG LLC und Leiter von Solarstromprojekten der S-Engineering LLC, erklärt: „Hochwertige Wechselrichter sind eine notwendige Komponente für alle im Bau befindlichen Solarkraftwerke. Mit den unter Nutzung der Technologie von AEG PS in der Ukraine hergestellten Geräten werden wir über einen ausreichenden Prozentsatz der lokalen Produktion verfügen, um das U1-Zertifikat zu erhalten". Dieses werde eine zusätzliche Motivation für die Errichtung neuer Solarkraftwerke sein. „Ein noch schnellerer Übergang hin zu alternativen Energiequellen wird die energetische und ökologische Situation unserer Region erheblich verbessern", so Semenyug weiter. „Dank der Entwicklung alternativer Energien in der Ukraine steigt die Nachfrage nach der Produktion von Wechselrichtern vor Ort. Für die Suche nach einem Unternehmen, dem wir unsere Technologie anvertrauen konnten, haben wir uns viel Zeit genommen. Der einzige Anbieter, der in der Ukraine den hohen deutschen Standards von heute entspricht, ist S-Engineering", sagt Jörg Liedloff, Vice President Business Development und neue Märkte von AEG Power Solutions. Man freue sich, die Zusammenarbeit mit Metropoliya aufzunehmen. „Vom Erfolg dieses Vorhabens sind wir überzeugt. Uns ist wichtig, dass unsere Technologie zur Entwicklung alternativer Energien in der Ukraine beitragen kann. Dies eröffnet neue Chancen und wir werden weitere zukünftige Vorhaben bedenken", so Liedloff weiter.
Weitere Nachrichten
2019.08.21 15:49 V14.1.4-1