Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© edhar yralaits dreamstime.com Markt | 25 April 2019

Technoprobe übernimmt endgültig Microfabrica

Technoprobe, einer der nach eigenen Angaben Marktführer im Bereich Mikroelektronik/Halbleitertests, hat nun eine endgültige Vereinbarung zur Übernahme von Microfabrica Inc. abgeschlossen. Microfabrica sei Marktführer für Massenprodukte mit hohen Produktionsvolumen in der mikroskaligen Additivherstellung, heißt es in einer Pressemitteilung.

Diese Übernahme ist Teil des selbst finanzierten Technologieinvestitionsplans von Technoprobe über 100 Millionen US-Dollar für 2019–2020. Nach der Übernahme werde Microfabrica weiterhin selbstständig von seinem Hauptsitz in Van Nuys, Kalifornien aus operieren. „Diese Übernahme ist ein strategischer Schritt in unseren Wachstumsplänen", erklärt Stefano Felici, Geschäftsführer von Technoprobe. Man werde Entwicklungsbemühungen beider Organisationen beschleunigen, sodass eine Vielzahl von Produkten für SOC- und Speichermarktsegmente auf den Markt gebracht werden könnten. Eric C. Miller, Geschäftsführer von Microfabrica fügt hinzu: „Wir freuen uns sehr, dass wir jetzt zur Technoprobe-Familie gehören. Die Übernahme schafft nicht nur eine stabile Grundlage für Microfabrica und unsere Mitarbeiter, sondern ermöglicht uns auch den Ausbau unserer Prozess- und Materialfähigkeiten sowie Services“.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.11.11 16:34 V14.7.10-2