Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© edhar yralaits dreamstime.com Markt | 15 M├Ąrz 2019

Microlease unterzeichnet Vertriebsvertrag mit Detectus

Microlease hat einen Vertriebsvertrag f├╝r Italien mit dem schwedischen EMC-Scanning-Technologieunternehmen Detectus unterzeichnet. Damit werde die Expertise von Microlease im Pr├╝fmittelmanagement mit der EMV-Messtechnik von Detectus kombiniert, hei├čt es in einer Pressemitteilung.
Damit k├Ânne Microlease seinen italienischen Kunden nun die gesamte Palette der Detectus EMC-Scanner, einschlie├člich hochaufl├Âsender Modelle, zum Kauf, zur Miete oder zum Leasing anbieten. Elektronikdesigner w├╝rden heute vor immer h├Âheren Anforderungen an die elektromagnetische Vertr├Ąglichkeit (EMV) stehen. Die Erf├╝llung dieser Anforderungen werde immer schwieriger, da sie auf immer h├Âhere Frequenzen, immer kleinere Produkte und immer k├╝rzere Entwicklungszeiten sto├čen. Um sie bei der Bew├Ąltigung dieser Herausforderungen zu unterst├╝tzen, hat Detectus mehrere Messsysteme entwickelt, mit denen sie Pre-Compliance-Messungen durchf├╝hren und die Intensit├Ąt und Lage von Strahlungsquellen bis hinunter zur Komponentenebene identifizieren k├Ânnen. Das bedeutet, dass sie fr├╝hzeitig gel├Âst werden k├Ânnen, bevor sie in das Produkt integriert und teuer zu reparieren sind. ÔÇ×Wir freuen uns, diese Vertriebsvereinbarung in Italien mit Detectus abzuschlie├čen, da sie die Expertise von Microlease im EMV-Bereich mit dem Produktangebot von Detectus verbindet", sagt Raffaele Gatta, EMEA Sales Director von Microlease. Der Kauf von Detectus-Produkten von Microlease habe mehrere Vorteile. EMV-Scanner seien nicht nur in der Konstruktionsphase n├╝tzlich, sondern k├Ânnten auch in der Produktion eingesetzt werden, um die hohe Qualit├Ąt der Produktionslinien zu erhalten. ÔÇ×Die F├Ąhigkeiten der Detectus EMV-Scanner, -Sonden, -Verst├Ąrker und -Software, gepaart mit dem Fachwissen von Microlease EMC und seinen innovativen Zugangsm├Âglichkeiten zu unserer Technologie, werden f├╝r die italienische EMV-Gemeinschaft und dar├╝ber hinaus von gro├čem Wert und Interesse sein", so Jan Eriksson, Managing Director von Detectus, abschlie├čend.
Weitere Nachrichten
2019.03.19 17:29 V12.5.8-1